Artikel Sonstiges


Volksradfahren

27.06.2018/schrö.:

Volksradfahren in Hechtsheim

 

Bei  hervorragendem Radlerwetter begrüßte der 2.  Vorsitzende  Christian Lüttecke, zahl-reiche Frühaufsteher zum 42. Volksradfahren des Radfahrervereins 1910 Hechtsheim und. Ortsvorstehver Franz Jung gab den Startschuss für die ersten Teilnehmer. Es kamen 129 Radler und  viele Vereine mit großen Gruppen waren  der Einladung zur sportlichen Herausforderung gefolgt.
Die bestens ausgeschilderte Strecke führte durch die Gemarkungen  Ebersheim, Bodenheim, Laubenheim zurück zur Radsporthalle. Dort bewirteten  die fleißigen  Vereins    helfer ihre  Gäste mit kühlen Getränken, Kaffee und Kuchen sowie mit  herzhaften Speisen vom Grill. 

mehr lesen

Generalversammlung RV1910

14.03.2018/schrö.:

 

Bei der 108. Generalversammlung des Hechtsheimer Radfahrervereins konnte der Vorsitzende Toni Leber  insgesamt 46. Mitglieder in der Radsporthalle begrüßen.
In seinem Rückblick erwähnte er als sportliche Höhepunkte den Aufstieg der Radballer Moritz Rauch und Janis Stenner in die Erste Bundesliga sowie das  internationale Radballturnier um den „MVB-Preis“, den „Heinz-Lemb-Preis“,  das Volksradfahren sowie die Turniere der Schüler und Jugend.

mehr lesen

Einradfahrer beim Fastnachtsumzug

Der RV-Hechtsheim bedankt sich für eine tolle Fastnachtssaison 2018!

 

Erstmalig sind die X-Bienen beim Fastnachtsumzug in Bretzenheim am 11. Februar 2018 mitgefahren. Trotz Nieselregen waren alle sieben Fahrerinnen und die beiden Schildträger gut gelaunt. Das Motto des Umzuges "Wie ein Brillant so klar und rein, ist Fassenacht in Bretzenheim" wurde durch glitzernd geschmückte Einräder und Umhänge der Kür umgesetzt. Wir freuen uns Besucher bei Kürauftritten oder beim nächsten Fastnachtsumzug willkommen zu heißen. Wer Interesse hat selbst aktiv zu werden, ist herzlich zum Probetraining willkommen!

Wir sagen Danke!

Wir bedanken uns bei allen Unterstützern für die zahlreichen Votings bei der Aktion "Du und Dein Verein"!

Wir sind auf dem Platz 145 mit 568 Stimmen gelandet und werden damit das Preisgeld von 1000€ für unsere Jugendkasse bekommen. :)

 


Volksradfahren

27.06.2017/schrö.:

Volksradfahren in Hechtsheim

 

Das 41. Volksradfahren des Radfahrervereins 1910  Hechtsheim  fand unter idealen Witterungsbe-dingungen statt. Vorsitzender Toni Leber und Ortsvor- steher Franz Jung gaben den Startschuss für die insgesamt 170 Teilnehmer.

Die bestens ausgeschilderte Strecke führte durch die Gemarkungen  Ebersheim, Bodenheim, Laubenheim zurück zur Radsporthalle. Dort bewirteten  die fleißigen  Vereinshelfer ihre Gäste mit kühlen Getränken, Kaffee und Kuchen sowie mit  herzhaften Speisen vom Grill. Auch wurden wieder vom Veranstalter  sieben öffentliche Parkplätze vor dem  Vereinsgelände gesperrt und hier konnten die Fahrräder abgestellt werden, was auch die Anlieger wohlwollend aufnahmen.

mehr lesen

Generalversammlung RV1910

14.03.2017/schrö.:

 

Bei der 107. Generalversammlung des Hechtsheimer Radfahrervereins fehlte erstmals der Vorsitzende Toni Leber wegen einer starken Erkältung. Seinen Part übernahm sein Vize Christian Lüttecke und begrüßte 43 Mitglieder in der Radsporthalle. In seinem Rückblick erwähnte er die mit großem Erfolg verlaufenen Veranstaltungen  wie Volksradrahren,  die internationalen Radball –Turniere um den „MVB-Preis“ sowie den „Heinz-Lemb-Preis“. Auch die Ü-30 und Ü-50-Partys waren gut besucht.

mehr lesen

RV Weihnachtsfeier 2016

15.12.2016/schrö.:
Die Weihnachtsfeier des Hechtsheimer Radfahrervereins 1910 fand wieder in der  festlich geschmückten Radsporthalle statt. Vorsitzender Toni Leber führte durch das reichhaltige Programm und verwies nochmals auf die einzelnen Veranstaltungen und großen Erfolge  der Sportler und Sportlerinnen. Das weitere Programm wurde  von den  jungen Kunstradfahrerinnen und Radballern sowie der Einradgruppe gestaltet , die nicht nur ihren Sport präsentierten, sondern auch mit musikalischen Darbietungen glänzten.
mehr lesen

Volksradfahren

27.06.2016/schrö.:

Volksradfahren in Hechtsheim

 

Das 40. Volksradfahren des Radfahrervereins 1910 Hechtsheim fand unter idealen Witterungsbedingungen statt. Vorsitzender Toni Leber gab den Startschuss für die insgesamt 156 Teilnehmer.Die bestens ausgeschilderte Strecke führte durch die Gemarkungen Ebersheim, Bodenheim, Laubenheim zurück zur Radsporthalle. Dort bewirteten die fleißigen  Vereinshelfer ihre Gäste mit kühlen Getränken, Kaffee und Kuchen sowie mit herzhaften Speisen vom Grill. Auch wurden wieder vom Veranstalter sieben öffentliche Parkplätze vor dem Vereinsgelände gesperrt und hier konnten die Fahrräder abgestellt werden, was auch die Anlieger wohlwollend aufnahmen.

 

mehr lesen