Oberliga 2018/2019

11.11.2018/schrö.:

 

Beim Saisonauftakt in der Radball-Oberliga blieben die Teams von Bolanden II (Peter Sziedat/Rodolfo Mollstätter) und Klein-Winternheim I (Fabian Gebhard/Niklas Schmitt) ohne  Punktverlust. In Klein-Winternheim überraschte die wegen Verletzung von Jonas Gebhard neugebildete Formation mit Niklas Schmitt, die auch die Hechtsheimer Paul Wassermann/Dennis Kraus knapp mit 5:4 besiegen konnte. Hechtsheim III (Michael Beismann/Marvin Höffner) fehlten verletzungsbedingt.

mehr lesen

Karten zu verkaufen Hallenradsport-WM

An alle Hallen-Radsport-Begeisterten:

 

Wir haben noch 3 Karten für die Hallenradsport WM in Lüttich abzugeben.

 

Tribüne D

Reihe 4

Sitze 7-9

 

Bei interesse bitte per Mail unter rv1910@gmx.de melden!

MVB Preis 2017

Siegerehrung beim MVB-Preis in Hechtsheim, Sportart Radball, Rauch, Stenner

28.10.2018/schrö.:

Große Kulisse, super Stimmung und am Schluss standen erstmals Andre und Ra- phael Kopp vom RV Obernfeld  ganz oben auf dem Siegerpodest in der Hechts- heimer Radsporthalle. Die beiden Cousins und DM-Dritten setzen sich im Endspiel um den  „MVB-Preis“  nach hartem Kampf mit 5:4 Toren gegen die Europameister Patrick Schnetzer / Markus Bröll (RC Höchst /Vorarlberg) durch. Die 16.  Auflage des internationalen Radball-Turniers um den „MVB-Preis“ beim insgesamt 52. Turnier lockte wieder rund 300 Besucher in die Halle und waren begeistert von den Leistungen des exclusiven Teilnehmerfeldes mit den diesjährigen WM-Startern aus Österreich, Frankeich und Deutschland.

mehr lesen

Erster und zweiter Platz für RV-Hechtsheim im Einradhockey

21.10.2018/a.klueppel:

Hechtsheim: Ein sehr erfolgreiches Heimturnier hatten die Einradhockeymannschaften des RV-Hechtsheim. Am Sonntag gewann die Mannschaft das 7er-Turnier mit einem spannenden Lokal-Derby gegen Ober-Ramstadt 4:2. Erst in den letzten Minuten vielen die entscheidenden Treffer.
Die Spielgemeinschaft mit Bad Homburg erreichte trotz anfänglicher Niederlage gegen Frankfurt (1:2) dennoch den zweiten Platz. Das Team aus Erzhausen kam verdient auf den ersten Platz.

Jugend/Junioren-Saison 2018/2019

09.09.2018/schrö.:

 

Am ersten Spieltag der Radball Jugend/Junioren setzten sich die Favoriten klar durch. Überraschend war der hohe 8:2
Sieg der Ebersheimer Jugend Jakob Becker/Alexander Klein gegen  die Hechtsheimer Junioren Milan Fahrendorf/Justus Zinkant.
Die Hechtsheimer Jugend Matti Wiener/Donovan Reitz belegen den dritten Rang vor Bolanden und ihren Vereinskollegen Felix und Tom Beismann. Die Zwillinge Paolo und Vito Torricelli (Hechtsheim II) verloren alle drei Spiele.
mehr lesen

Artikelarchiv

Radball

     Kunstrad

      Einrad

Sonstiges