Liebe Sportler,

 

aufgrund der aktuellen Coronavirus-Problematik wurde entschieden den Empfehlungen des BDR und RVR zu folgen und die Trainingseinheiten in Gruppen bis auf weiteres zu pausieren. Das bedeutet, dass derzeit kein Radball und kein Einradtraining stattfindet.

 

Wir bitten um euer Verständnis. Bleibt gesund!

 


Rheinland-Pfalz-Meisterschaften Junioren in Lu-Oggersheim

09.03.2020/p.trauth:
Startberechtigt bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften waren Anna Beismann und Mina Lüttecke. Die Aufregung war sehr groß, gefordert waren 95 Punkte, dann dürften sie bei der 3. Junior-Masters starten, die als Qualifikation zur Deutschen Junioren-Meisterschaften gilt.
Es gingen 8 Mädels an den Start.
Mina war sehr motiviert, hatte leider bei der Rückwärtsserie einen Absteiger, fuhr aber endlich mal konzentriert weiter. Im letzten Drittel musste sie leider nochmals vom Fahrrad. Mit einer neuen Best-leistung von 83,20 Punkten belegte sie den 4. Platz.
Bei Anna ging es wieder mal um alles, entweder die 100 Punkte und sie startet auch bei der 1. Junior-Masters oder 95 Punkte und nur die 3. Masters. Anna war hochkonzentriert, fuhr sehr sauber, hatte kaum Abzüge, dann das letzte Drittel, der Kehrreitsitzsteiger rückwärts misslang ihr, aber keinen Sturz, es war noch alles drin. Doch es sollte nicht sein, der Standsteiger klappte nicht. Aber es langte für die 3. Masters, Anna belegte mit 95,11 Punkten den 3. Platz und darf am 18.04.2020 in Ilsfeld bei den 3. Junior-Masters starten.

EEC-Cup Kunstrad Romany / Ungarn

10.03.2020/p.trauth:
Nico Budavári startete am 2. EEC-Cup in Ungarn.

Trotz schlechter Bodenverhältnisse konnte er wieder die 2 Ungarn leicht unter Druck setzen und belegte mit einer sehr guten Punktzahl von 133,57 Punkten den 3. Platz

Jugend/Junioren-Saison 2019/2020

12.01.2020/schrö.:

 

Bei den Junioren führen die Ebersheimer Jakob Nauth/Alexander Klein vor Gau-Algesheim und Bolanden. Felix und Tom Beismann
(Hechtsheim I U17) sind auf Platz vier und Palo und Vito Torricelli (Hechtsheim II) auf Platz sechs.
mehr lesen

Oberliga 2019/2020

02.03.2020/schrö.:

 

In der Radball-Oberliga konnten Peter Sziedat und Robert Wehnert (Bolanden II) ihre Spitzenposition nach drei weiteren Erfolgen verteidigen. Frederik Render und Christopher Weiß (Ebersheim I) gewannen das Verfolgerduell gegen Dennis Krauss/Paul Wassermann (Hechtsheim II) knapp mit 5:4 und rückten damit auf den zweiten Tabellenplatz. Für den verhinderten Marvin Höffner  musste der Ex-Bundesligist Moritz Rauch einspringen und holte zusammen mit Michael Beismann aus vier Spielen 10 Punkte für Hechtsheim III.
Dabei besiegten  sie auch Ebersheim I klar mit 6:1.  

mehr lesen

Generalversammlung beim RV 1910

09.03.2019/schrö.:

 

Bei der 110. Generalversammlung konnte der Vorsitzende
Stefan Beismann 42 Mitglieder  in der Radsporthalle begrüßen.

In seinem Rückblick erwähnte er die vielen sportlichen Erfolge der Radballer, Kunstrad- und Einradfahrer und verwies auf das internationale Radball –Turnier um den „MVB-Preis“, den „Heinz-Lemb-Preis“,  das Volksradfahren sowie die Turniere der Schüler und Jugend.

mehr lesen

Artikelarchiv

Radball

     Kunstrad

      Einrad

Sonstiges