Schüler- / Jugendturnier

03.09.2017/schrö.:

 

In der Hechtsheimer Radsporthalle trafen sich 11 Nachwuchsmannschaften zu zwei Turnieren der Schüler U15 sowie der Jugend U17. Die Krofdorfer Finn Leven Grolle und Justin Klein setzten sich in den Platzierungsspielen gegen Tristan Laib/Maximilian Leinich (Weil im Schönbuch) mit 4:1 durch, nachdem das Vorrundenspiel noch mit 1:5 verloren ging. Den dritten Platz belegten die Hechtsheimer  Dono-van Reitz und Luis Landau nach einem überraschenden 5:4 Erfolg gegen die Ebersheimer Jakob Becker und Alexander Klein.

mehr lesen

Heinz-Lemb-Preis 2017

03.09.2017/schrö.:

 

Bei der 13. Auflage des vom RadfahrerVerein 1910 Hechtsheim ausgerichteten Radball-Turniers um den „Heinz-Lemb-Preis“ musste der Sieger erst in einem Entscheidungsspiel ermittelt werden. Hier siegte das Klein-Winternheimer Brüder-Duo Jonas und Fabian Gebhardt mit 3:1 gegen die Ginsheimer Dominic Müller/Heiko Ludwig. Mit der Auswahl des Teilnehmerfeldes hatten die Veranstalter Glück und es entwickelte sich ein ausgeglichenes und spannendes Turnier. Die  Mannschaften aus Nellingen, Niedernberg,  Ginsheim , Klein-Winternheim und Hechtsheim  spielen alle in der Oberliga und freuten sich über die Einladung als willkommene Saisonvorbereitung.

mehr lesen

Erfolgsserie geht weiter

27.08.2017/SLB.:

 

Am Samstag, den 26. August 2017 richtete der RSV Gau-Algesheim den 3. RVR-Pokal aus. Der RV 1910 Hechtsheim ging mit zehn Sportlern in der Schloss-Ardeck Halle an den Start. Wie schon in der gesamten Saison, belegten die Hechtsheimer erneut die vorderen Plätze. Enola Cloß, Laura Lopez, Anna Beismann, Lisa Dehnhard , Jakob Seeberger sowie Matteo Karle holten jeweils den Sieg  in ihrer Altersklasse für den RV 1910. Komplettiert wurde dieses tolle Ergebnis durch einen 2. Platz von Mina Lüttecke, sowie drei 3. Plätze von Nora Beismann, Inga Enders und Inken Berg. Im Oktober findet der letzteTeil dieser Pokalserie statt und der Verein hat hervorragende Aussichten, mehrere Gesamtpokalsieger zu stellen.

mehr lesen

Volksradfahren

27.06.2017/schrö.:

Volksradfahren in Hechtsheim

 

Das 41. Volksradfahren des Radfahrervereins 1910  Hechtsheim  fand unter idealen Witterungsbe-dingungen statt. Vorsitzender Toni Leber und Ortsvor- steher Franz Jung gaben den Startschuss für die insgesamt 170 Teilnehmer.

Die bestens ausgeschilderte Strecke führte durch die Gemarkungen  Ebersheim, Bodenheim, Laubenheim zurück zur Radsporthalle. Dort bewirteten  die fleißigen  Vereinshelfer ihre Gäste mit kühlen Getränken, Kaffee und Kuchen sowie mit  herzhaften Speisen vom Grill. Auch wurden wieder vom Veranstalter  sieben öffentliche Parkplätze vor dem  Vereinsgelände gesperrt und hier konnten die Fahrräder abgestellt werden, was auch die Anlieger wohlwollend aufnahmen.

mehr lesen

2. Bundesliga 2017

25.06.2017/schrö.:

 

Großer Jubel um die Hechtsheimer Radballer  Janis Stenner und Moritz Rauch. Beim letzten Spieltag in der Zweiten Bundesliga Mitte schafften sie vor heimischer Kulisse nicht nur den Staffelsieg, sondern vergrößerten ihren Vorsprung gegenüber dem Rangzweiten von neun auf beachtliche 13
Punkte. Zusammen mit den weiteren Staffelsiegern RVG Nord-Berlin und RC Oberesslingen I haben sie nun das Finale um den Aufstieg zur Eliteklasse erreicht, das am 20. Oktober im
Rahmen den Hallenrad-DM ausgetragen wird. Diesen drei Teams bleibt nun eine weitere Qualifikationsrunde erspart, an der am 02. September die Zweit- und Drittplazierten Teams aus den drei Gruppen mit Leeden, KleinGerau, Krofdorf I und II sowie Kissing I und Reichenbach I teilnehmen.

mehr lesen

Artikelarchiv

Radball

     Kunstrad

      Einrad

Sonstiges