Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga

07.07.2019/schrö.:

 

Beim Finale um den Aufstieg  zur Zweiten Bundesliga in Darmstadt hatten  für die Hechtsheimer Paul Wassermann und Dennis Kraus keinen guten Start. Nach zwei hohen Niederlagen gegen Hahndorf (1:7) und Tollwitz (1:6) fand das Team nicht mehr ins gewohnte Zusammenspiel und verlor auch noch die drei restlichen Partien gegen Reichenbach, Ginsheim, und Darmstadt. Die drei Aufsteiger kommen aus Reichenbach, Hahndorf und Darmstadt. 

 

mehr lesen

Volksradfahren in Hechtsheim

27.06.2019/schrö.:

 

Bei  hervorragendem Radlerwetter begrüßte der Vorsitzende Stefan Beismann  zum 43. Volksradfahren des Radfahrervereins 1910 Hechtsheim wieder viele Frühaufsteher und. Ehrenvorsitzender Toni Leber gab den Startschuss für die ersten Teilnehmer. Die fast tropischen Temperaturen und der Ferienbeginn trugen dazu bei, dass es mit 55 Startern die niedrigste Beteiligung seit 1977 gab. Es fehlten hauptsächlich die jungen Familien.

mehr lesen

1. Bundesliga Radball

29.06.2019/schrö.:

 

In der Radball-Bundesliga haben die Hechtsheimer Janis Stenner und Moritz Rauch am letzten Spieltag in Stein den erhofften Klassenerhalt geschafft. Insgesamt kämpften fünf Teams noch um zwei verbleibende Abstiegsplätze und nach den Erfolgen über Schiefbahn mit 4:3 nach einem 0:3 Rückstand sowie einem 4:2 gegen Stein II reichten diese sechs Punkte zum neunten Platz, da die Konkurrenz zwar ebenso punktete, doch am Schluss standen mit Reichenbach, Leipzig und Obernfeld II die Absteiger fest.

mehr lesen

Mörfelder Pokal

04.06.2019/p.trauth:

 

 

Zum Abschluss der Saison nahmen nochmals 4 Kunstradfahrer des RV 1910 beim Mörfelder Pokal am 02.06.2019 teil. Am bisher heißesten Tag des Jahres.

Bereits am späten Vormittag war es heiß in der Halle. Matteo Karle fing an, er fuhr sein neues Programm mit Lenkersitzsteiger.  Seine Rückwärtsserie war sehr unsauber und hatte einen Sturz, auch der Dornstandsteiger klappte nicht so recht. Aber der Lenkersitzsteiger funktionierte einwandfrei. Den Rest erledigte er einigermaßen sauber hatte aber Zeitprobleme. Am Ende waren es 43,89 Punkte und der 3. Platz
Dann folgte Nora Beismann, sie begann sauber, keinerlei Prozentabzüge vorerst. Die Lenkerstützgrätsche war nicht ganz sauber, aber nur einmal Abzug, Kehrlenkerdoppelstützwaage sauber, aber nicht voll, beim Abgang dann der Sturz. Das bedeuteten 64,65 Punkte und der 2. Platz

mehr lesen

Oberliga 2018/2019

06.05.2019/schrö.:

 

In der Vorrunde der Aufstiegs-runde zur Zweiten Bundesliga überraschten die Hechts-heimer Dennis Kraus mit Ersatz Stefan Beismann. Mit dem Routinier kam das Notduo nach drei Erfolgen über Löbau (8:3), Worfelden I (4:3) und Naurod II (4:1) sowie einem 3:3 gegen Hardt auf den zweiten Platz und qualifizierte sich für die Endrunde am 06. Juli in Darmstadt.  

 

mehr lesen

Artikelarchiv

Radball

     Kunstrad

      Einrad

Sonstiges