Rheinhessenmeisterschaft Kunstrad

07.02.2018/p.trauth:
Auch bei den Rheinhessen-Meisterschaften am 04.02.2018 in Worms konnten die Sportler/Innen des RV 1910 Mz-Hechtsheim wieder die vordersten Plätze belegen und erzielten auch bei den ausge-fahrenen Punktzahlen ein wesentlich besseres Ergebnis. Erstmals nach mehrmonatiger Verletzungspause am Start war Lisa Dehnhard und erzielte mit einem abgespeckten Programm gegenüber im Vorjahr ein sehr gutes Ergebnis.
mehr lesen

1. Bundesliga 2018

04.02.2018/schrö.:

 

Der Saisonauftakt in der Radball-Bundesliga verlief für die Hechtsheimer Moritz Rauch und Janis Stenner nicht nach Wunsch. In Iserlohn gab es für die Aufsteiger in den vier Partien eine durchaus vermeidbar gewesene Nullrunde und somit steht das Team gleich am Tabellenende. Dabei hatten sich Rauch/Stenner nach einer guten Vorbereitung und der Qualifikation für das Deutschland-Pokal-Halbfinale so sehr auf den ersten Spieltag in der Eliteklasse gefreut.

mehr lesen

Jugend/Schüler-Saison 2017/2018

31.01.2018/schrö.:

 

Am vierten Spieltag der Radball Jugend und Schüler A blieben die Ebersheimer Jacob Becker/Alexander Klein auch nach 16 Spielen
ohne Punktverlust. Allerdings boten ihnen die Hechtsheimer Luis Landau/Donovan Reitz bei der knappen 1:2 Niederlage erbitterten Widerstand. Die Hechtsheimer A-Schüler Palo und Vito Torricelli konnten krankheitsbedingt nicht antreten.

mehr lesen

Kreismeisterschaften Kunstrad

22.01.2018/p.trauth:
Bei den Kreismeisterschaften am 20.01.2018 in Flonheim zeigten die Sportler/innen des RV-1910 Hechtsheim zum ersten Mal unter Wettkampfbedingungen ihre neuen Programme mit zum Teil vielen neuen Übungen. Die nervliche Belastung war nicht zu übersehen. Viele  Übungen, welche im Training beherrscht werden, wollten nicht klappen. Von ihren Platzierungen sind unsere Sportler/innen noch immer ganz vorne im Kreis Mainz-Bingen; die erreichten unktzahlen lassen jedoch noch Spielraum nach oben. Alle Sportler/innen haben sich für die Rheinhessen-Meisterschaften am 04.02.2018 in Worms qualifiiert.
mehr lesen

Deutschland Pokal

21.01.2018/schrö.:

 

Für die Hechtsheimer Radball-Bundesligisten Janis Stenner und Moritz Rauch war das Viertelfinale im Deutschlandpokal in Waldrems kein Spaziergang. Nach einem knappen 4:3 Erfolg über Worfelden trafen sie danach auf die Mitfavoriten Stein II und kassierten eine in der Höhe unerwartete 3:6 Niederlage. In dieser Partie wurden einige Torchancen unkonzentriert vergeben und die entscheidenden Treffer fielen erst in den beiden letzten Spielminuten. Gegen das junge Zweitligateam von Kemnat II gab es eine weitere 3:4 Niederlage und das durchaus mögliche Unentschieden wurde mit dem Schlusspfiff  durch einen nichtverwandelten Viermeter vergeben.

mehr lesen

Artikelarchiv

Radball

     Kunstrad

      Einrad

Sonstiges