Jugend/Junioren-Saison 2018/2019

09.12.2018/schrö.:

 

Die Ebersheimer Jugend mit Jakob Becker/ Alexander Klein blieb auch am dritten Radball-Spieltag ohne Punktverlust. In Hechtsheim gewannen sie weitere drei Spiele und verteidigten die Tabellenführung vor der Einheimischen Matti Wiener/Donovan Reitz. Deren Vereinskollegen Milan Fahrendorf/Justus Zinkant belegen den dritten Platz. Felix und Tom Beismann sowie Paolo und Vito Torricelli folgen auf den Plätzen fünf und sieben.#
mehr lesen

Oberliga 2018/2019

02.12.2018/schrö.:

 

Am zweiten Spieltag der Radball-Oberliga in Ebersheim übernahmen die Hechtsheimer Paul Wassermann und Dennis Kraus die Tabellenführung, da Bolanden II und Klein-Winternheim I spielfrei waren. Die Hechtsheimer verloren dabei überraschend die Partie gegen Frederik Render/Jonas Pfannschmidt (Ebersheim I) mit 2:3. Matthias und Andreas Borg (Selzen) holten neun Punkte und verbesserten sich auf den vierten Platz. Michael Beismann/ Marvin Höffner (Hechtsheim III) erzielten die ersten Punkte bei zwei Siegen und einem Unentschieden sowie eineer Niederlage gegen Selzen.

mehr lesen

Tailfingen Trainingslager 2018

10.2018 / l.dehnhard

Vom 1. bis zum 5. Oktober 2018 fand unser jährliches Trainingslager in Tailfingen statt. Aufgrund des Ausfalls der Freizeit wegen Bauarbeiten im letzten Jahr waren wir alle umso motivierter und voller Vorfreude auf die kommenden Tage. Um 6.45 am Montagmorgen hielt sich die Motivation zwar erst einmal in Grenzen, die Schläfrigkeit wurde aber spätestens beim Kampf um den einzigen 4er Sitzplatz im Bus vollständig verdrängt. Da die Radballer diesen Kampf für sich entschieden, fläzten sie sich in den hinteren Teil des Busses, die Einradfahrer nahmen die Mitte ein und die Kunstradfahrer setzen sich an die Spitze. Stefan und Lukas sind mit den Rädern und Inken und Inga mit ihrem eigenen Auto vorausgefahren.

mehr lesen

Bambirunde 2018 Kunstradfahren

22.11.2018/SLB:

 

Sonntag, der 18.November war ein aufregender Tag für unsere jüngsten Kunstradfahrerinnen. In Rheindürkheim fand die Bambirunde statt; der erste Wettkampf für den Nachwuchs. Hier dürfen ausschließlich Sportler*innen starten, die noch keine Lizenz besitzen. Neben den kunstfahrerischen Fähigkeiten werden bei diesem Wettbewerb auch weitere koordinative Übungen abgefragt.

 

Der  RV-1910 Hechtsheim  hatte gleich zwei junge Talente am Start, Lily Anderton und Oona Jakob. Beide glänzten in ihrem Radprogramm, es gab so gut wie keine Abwertungen. Auch die B-Wertung (Koordination) gelang beiden hervorragend, so dass Platz Eins (Lily Anderton) und Platz Zwei (Oona Jakob) verdient nach Hechtsheim gingen.

 

MVB Preis 2018

Siegerehrung beim MVB-Preis in Hechtsheim, Sportart Radball, Rauch, Stenner

28.10.2018/schrö.:

Große Kulisse, super Stimmung und am Schluss standen erstmals Andre und Ra- phael Kopp vom RV Obernfeld  ganz oben auf dem Siegerpodest in der Hechts- heimer Radsporthalle. Die beiden Cousins und DM-Dritten setzen sich im Endspiel um den  „MVB-Preis“  nach hartem Kampf mit 5:4 Toren gegen die Europameister Patrick Schnetzer / Markus Bröll (RC Höchst /Vorarlberg) durch. Die 16.  Auflage des internationalen Radball-Turniers um den „MVB-Preis“ beim insgesamt 52. Turnier lockte wieder rund 300 Besucher in die Halle und waren begeistert von den Leistungen des exclusiven Teilnehmerfeldes mit den diesjährigen WM-Startern aus Österreich, Frankeich und Deutschland.

mehr lesen

Artikelarchiv

Radball

     Kunstrad

      Einrad

Sonstiges