Freestyle / Kür

Im Bereich Freestyle / Kür, studiert ihr mit den anderen Einradfahrern eine Fahr- und Trickfolge ein um diese dann bei Veranstalltungen vorzuführen.

Diese Art des Einradfahrens wird derzeit beim RV als Hobbysport betrieben. D.h. ohne Wettkämpfe.

Wenn ihr Lust habt euch das Training mal anzuschauen, meldet euch einfach bei Meike Schaub.


Einradhockey

Die Sparte Einradhockey ist noch ganz frisch beim RV-Hechtsheim.

Trainiert wird in der Schulsporthalle.

 

 


Nachricht an die Sportler.

 

Hallo X-Bienen,

 

da wir inzwischen schon wieder eine sehr große Gruppe sind, ist es sehr voll geworden im Training. Aufgrund der hohen Lautstärke ist es mir dadurch oft schwer gefallen, konzentriert mit einem Teil der Gruppe zu trainieren.

Daher haben wir als Eure Trainerinnen uns folgendes überlegt: Einmal im Monat trainiere ich jeweils nur mit der Hälfte von Euch. Dieses Training wird dann viel intensiver sein, und ich denke, dass ihr alle davon profitieren könnt. Das bedeutet natürlich auch, dass ihr einen Mittwoch im Monat nicht kommen dürft. Ich hoffe aber, dass ihr das respektiert und auch zu schätzen wisst.

Die Gruppen werde ich so aufteilen, dass die Mädchen, die bei der Indianer-Kür mitfahren (Königinnen II und III), einen Extratermin bekommen. Die „Großen“, nun Königinnen I genannt,  werden dann zusammen mit den Drohnen und Arbeiter(inne)n trainieren. Einmal im Monat wird es ein Training mit allen geben, aber ohne Kürtraining, nur mit Einzeltraining und kleineren Spielen. Ebenso bleibt der Hockeytermin einmal im Monat bestehen.

 

Termine 2016:

 

 

25.09.16: Zweiter Hechtsheimer Einradtag

17.-21.10.16: Tailfingen

 

Wir freuen uns auf ein interessantes und intensives Training mit Euch!

 

Eure Einradtrainerinnen

Meike, Angelika und Fiona