Artikel Einrad


Einradhockeyturniere in der IGS

01.10.2017/a.klueppel:

 

 

Zum Ende der Saison richten die Einradhockeyspieler des RV-Hechtsheim am Wochenende 21.-22.Oktober wieder zwei Einradhockeyturniere aus, jeweils von 10:00-17:30Uhr.

 

Schauen Sie doch mal auf einen Kaffee herein und lassen sich von dieser ungewöhnlichen Sportart unterhalten!

 

 

mehr lesen

Einradhokeyturnier beim RV-Hechtsheim

16.05.2017/a.klueppel:

 

RV gewinnt Heimturnier am Samstag


Spannende Duelle lieferten sich am Wochenende die Einradfahrer des RV-Hechtsheim zuhause in der IGS-Halle. Am Samstag gewann die Mannschaft überraschend 3:1 gegen den Favoriten aus Neukirchen und mit 4:2 gegen die stark besetzten Frankfurter. In letzter Sekunde erzielten sie noch das Siegtor zum 4:3 gegen Erzhausen und standen mit diesem Ergebnis und zwei weiteren Siegen gegen Trier und Illertissen schon vor dem letzten Spiel als Turniersieger von insgesamt sieben Teams fest. Am Sonntag hatte die neue Mannschaft nicht ganz so viel Glück. Verletzungsbedingt spielte sie in Unterzahl, hielt aber tapfer mit und erreichte nach einem spannenden Penaltyschießen dennoch den vierten Platz von sechs Teams.

mehr lesen

Fassenachtstraining Einrad

 

Dieses Jahr freuten sich wieder unsere X-Bienen über das Fassenachtstraining in unserer Halle.

 

HELAU!

 

EinradHockeyturnier

23.11.2016/Klüppel:

Einen schönen Saisonabschluss 2016 feierte die Spielergemeinschaft des RV Hechtsheim am letzten Wochenende. Mit dem 14 Tabellenplatz von 77 Teams hatte  sich die Mannschaft  für das B-Finale qualifiziert. Dies richteten die Spieler selber in der Halle der IGS Hechtsheim aus. Sechs in der Tabelle direkt aufeinander folgende Teams spielten im Modus jeder gegen jeden  spannende Spiele, deren Ausgang nicht vorhersehbar war. Doch die Mannschaft des RV war gut in Form und so hatten sie nur eine Niederlage gegen den SV Neukirchen, der dass Turnier gewann und ein Unenschieden gegen den 3. plazierten Vanny Düsseldorf. Bei der Siegerehrung, die es nach diesem Turnier am Saisonende gab, freuten sich die Hechtsheimer über den 2. Platz und den schönen Pokal, den der RV-Hechtsheim für dieses Turnier gesponsert hatte.

mehr lesen

EinradHockeyturnier

09.10.2016/Klüppel:

Besonders dicht stand am Samstag die Deckung der neuen Einradhockeymanschaft des RV-Hechtsheim gegen die höher plazierten Teams aus Erzhausen und Trier, so dass es in den Spielen lange Zeit nach einem 0:0 aussah, bis den Gegnern der Durchbruch gelang.Für das offensive Spiel fehlt der Mannschaft, die erst seit anderthalb Jahren trainiert, noch die Schnelligkeit und Treffsicherheit, so dass sie sich schwer tat Gegentore zu erzielen. An einem Tor nach einem vom Schiedsrichter übersehenen Foul gegen einen Abwehrspieler scheiterte leider das spannende Spiel gegen TuS 1862 Kirn mit 2:1. Die Heimmannschaft musste sich danach mit einem 5. Platz geschlagen geben. An dem Turnier nahmen 7 Teams aus der Region teil. Das Rhein-Main Gebiet ist eine Hochburg dieser stark an Eishockey angelehnten, aber körperlosen Sportart auf dem Einrad.

mehr lesen

EinradHockeyturnier

09.10.2016/Klüppel:

Nicht leicht hatten es die Ausrichter des Radfahrer-Verein bei ihrem Einradhockeyturnier am vergangenem Samstag auf dem in der Spielstärke unausgeglichenen Turnier. Trotz der ranghöheren Gegner konnten die Hechtsheimer zumindest einmal gegen die Konkurrenten aus Frankfurt mit 7:2 gewinnen, die nach längerer Trainingspause nicht richtig in das Turnier fanden. Die Hechtsheimer belegten damit den 4. Platz. Dritter wurde die Mannschaft aus Neukirchen (Bayern). Der deutsche Vizemeister aus Mörfelden gewann zwar wie erwartet das Turnier, ging jedoch das Spiel gegen den Zweitplazierten aus Münster (Dieburg) etwas zu ruhig an und geriet dadurch zunächst in Rückstand. Nach einem 5:5 Gleichstand konnten die Mörfelder die Partie erst durch ein 1:0 im Penaltyschießen für sich entscheiden.

mehr lesen

Einradtag

18.09.2016/Klüppel:

Beim 2. Hechtsheimer Einradtag verbrachten die Kinder der Einradgruppe des RV-Hechtsheim und die Gäste von Blau-Gelb Darmstadt einen Sonntagnachmittag voller spannender Wettkämpfe. Vier Disziplinen mussten absolviert werden: 10 m Langsamfahren, Ball-Geschicklichkeit, Staffel und Einradhockey. Als Showeinlage zeigten die Kinder zwischendurch noch drei Gruppenküren zu klassischer und moderner Musik.

Besonders erfolgreich starteten für den RV-Hechtsheim: Clara A. (2xGold, 1x Silber), Anja G. (Gold, Silber, Bronze) und Johanna S. (Gold). Beim Einradhockey siegten in der Altersklasse bis 11 Jahren die Hechtsheimer mit 4:1. Großzügig spendete der RV-Hechtsheim Pokale für die Sieger.

.
 
mehr lesen