Oberliga 2018/2019

14.04.2019/schrö.:

 

Der vorletzte Spieltag in der Radball-Oberliga brachte keine großen Überraschungen. Die Klein-Winternheimer Tabellenführer Fabian und Jonas Gebhard fuhren in Bolanden erneut vier Siege ein und gewannen dabei gegen Verfolger Bolanden II ( Peter Sziedat/ Rodolfo Mollstätter) klar mit 4:2. Die Gau-Algesheimer Michael Hassemer/ Christian Hemmkeppler fielen nach zwei Niederlagen auf den vierten Platz zurück.

 

Die Hechtsheimer Paul Wassermann und Dennis Kraus nutzten dagegen ihr Heimrecht und verteidigten ihren zweiten Platz nach weiteren 10 Punkten. Sie kamen gegen Ebersheimer III (Alexander Schreiber/Daniel Worf aber nur zu einem 6:6. Die Vereinskollegen Michael Beismann und Marvin Höffner erzielten  sieben Punkte und verbesserten sich auf den neunten Platz.

 

 

10.03.2019/schrö.:

 

Beim Rückrundenbeginn in der Radball-Oberliga konnten die Klein-Winternheimer Fabian und Jonas Gebhard ihre Tabellenführung verteidigen. Sie  mussten aber gegen die Hechtsheimer Verfolger Paul Wassermann und Dennis Kraus beim überraschenden 2:2 einen Punkt abgeben. Hechtsheim II besiegte auch die Gau-Algesheimer Michael Hassemer/Christian Hemmkeppler klar mit 9:2 und verbesserten sich auf den zweiten Tabellenplatz.
Hechtsheim III mit Michael Beismann und Marvin Höffner gewannen in Selzen gegen Klein-Winternheim II mit 7:6 und hielten den zehnten Platz.

 

 

10.02.2019/schrö.:

 

Beim Vorrundenabschluss der Radball-Oberliga kamen die Klein-Winternheimer Tabellenführer Fabian und Jonas Gebhardt nicht ungeschoren davon. Beim  Spitzenspiel gegen die Gau-Algesheimer Rangzweiten Michael Hassemer und Christian Hemmkeppler  gab es beim leistungsgerechten 3:3 keinen Sieger.   

 

Die Hechtsheimer Paul Wassermann und Dennis Kraus kamen in Bolanden zu weiteren 10 Punkten aus ihren vier Partien  und verteidigten den dritten Tabellenplatz. Gegen Verfolger Bolanden II gab es ein 2:2 Remis. Ihre Vereinskollegen Michael Beismann und Marvin Höffner verbesserten sich nach zwei Siegen gegen Bolanden II und IV auf den zehnten Platz.

 

 

 

02.12.2018/schrö.:

 

Am zweiten Spieltag der Radball-Oberliga in Ebersheim übernahmen die Hechtsheimer Paul Wassermann und Dennis Kraus die Tabellenführung, da Bolanden II und Klein-Winternheim I spielfrei waren. Die Hechtsheimer verloren dabei überraschend die Partie gegen Frederik Render/Jonas Pfannschmidt (Ebersheim I) mit 2:3. Matthias und Andreas Borg (Selzen) holten neun Punkte und verbesserten sich auf den vierten Platz. Michael Beismann/ Marvin Höffner (Hechtsheim III) erzielten die ersten Punkte bei zwei Siegen und einem Unentschieden sowie eineer Niederlage gegen Selzen.

 

 

11.11.2018/schrö.:

 

Beim Saisonauftakt in der Radball-Oberliga blieben die Teams von Bolanden II (Peter Sziedat/Rodolfo Mollstätter) und Klein-Winternheim I (Fabian Gebhard/Niklas Schmitt) ohne  Punktverlust. In Klein-Winternheim überraschte die wegen Verletzung von Jonas Gebhard neugebildete Formation mit Niklas Schmitt, die auch die Hechtsheimer Paul Wassermann/Dennis Kraus knapp mit 5:4 besiegen konnte. Hechtsheim III (Michael Beismann/Marvin Höffner) fehlten verletzungsbedingt.