Jugend/Junioren-Saison 2018/2019

09.12.2018/schrö.:

 

Auch am vierten Spieltag der Radball Jugend und Junioren blieben die Ebersheimer Jakob Becker und Alexander Klein weiterhin ohne Punktverlust.Allerdings leisteten die Hechtsheimer Matti Wiener/Donovan Reitz bei der knappen 2:3 Niederlage großem Widerstand und verteidigten den zweiten Tabellenplatz. Die Hechtsheimer U19 mit Milan Fahrendorf und Justus Zinkant belegen den dritten Platz vor ihren Vereinskollegen Felix Beismann/Tom Beismann. Paolo und Vito Torricelli liegen auf dem 7. Platz.

09.12.2018/schrö.:

 

Die Ebersheimer Jugend mit Jakob Becker/ Alexander Klein blieb auch am dritten Radball-Spieltag ohne Punktverlust. In Hechtsheim gewannen sie weitere drei Spiele und verteidigten die Tabellenführung vor der Einheimischen Matti Wiener/Donovan Reitz. Deren Vereinskollegen Milan Fahrendorf/Justus Zinkant belegen den dritten Platz. Felix und Tom Beismann sowie Paolo und Vito Torricelli folgen auf den Plätzen fünf und sieben.

 

 

09.09.2018/schrö.:

 

Am ersten Spieltag der Radball Jugend/Junioren setzten sich die Favoriten klar durch. Überraschend war der hohe 8:2 Sieg der Ebersheimer Jugend Jakob Becker/Alexander Klein gegen  die Hechtsheimer Junioren Milan Fahrendorf/Justus Zinkant. Die Hechtsheimer Jugend Matti Wiener/Donovan Reitz belegen den dritten Rang vor Bolanden und ihren Vereinskollegen Felix und Tom Beismann. Die Zwillinge Paolo und Vito Torricelli (Hechtsheim II) verloren alle drei Spiele.